Königsbier

12.11.15

Königsbier bei Johanning

Das amtierende Königs- und Stadtkaiserpaar Florian Stellmacher und Sandra Kümpers hatte am letzten Samstag den 07. November 2015 alle Vereinsmitglieder zu Ihrem Königsbier eingeladen.Viele sind dieser Einladung gefolgt und haben sich, nach der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Klaus Michael Keil, erst einmal an dem reichhaltigem Buffet gestärkt.Im Anschluss daran fand dann die Überreichung des Erinnerungstellers an das Königspaar statt. Klaus Michael Keil bedankte sich im Namen aller Mitglieder für die Aktivitäten und ganz besonders für den Einsatz beim Stadtkaiserschießen.

Der 2. Vorsitzende überreicht dem Königspaar den Erinnerungsteller

Der 2. Vorsitzende überreicht dem Königspaar den Erinnerungsteller

Des weiteren wünschte Klaus Michael Keil dem 1. Vorsitzenden Erwin Ksoll, der zur Zeit in der Schüchtermann Klinik in Bad Rothenfelde behandelt wird, beste Genesung. Diesen Genesungswünschen schlossen sich das Königspaar und alle Vereinsmitglieder an.König Florian bedankte sich bei den Anwesenden für die Unterstützung und die zahlreiche Teilnahme der Vereinsmitglieder.

Mittlerweile ist es zu einer schönen Tradition geworden, das nicht nur der König sein Freibier ausgibt, sondern auch die Königin eine kleine Aufmerksamkeit an die Damen der Vereinsmitglieder verschenkt. Königin Sandra hat sich im Vorfeld Gedanken gemacht was sie denn den Damen nun schenken könnte. Dabei hat sie auch an den Stadtteil Dorenkamp gedacht. Der Salzstreuer ist auch Ihr bekannt. Vor allen Dingen das sich dort viele ehrenamtliche Mitbürger engagieren.Kurzentschlossen nahm Sandra Kontakt zur Firma WMF auf. WMF hat kleine praktische, recht farbenfrohe mit kleinen lachenden Gesichtern ausgestattete Salzstreuer im Programm.WMF erklärte sich bereit die erforderlichen Salzstreuer zu spenden. Im Gegenzug hatte die Königin sich bereit erklärt den Verkaufspreis zu spenden. König Florian hat in seiner Dankesrede die anwesenden Mitglieder gebeten die überzähligen Salzstreuer durch einen Spendenbetrag doch zum Geschenk der Königin zusätzlich zu erwerben.

dsc_0080

Geschenküberreichung an die Damen

Die Spendenaktion war ein voller Erfolg. Alle Salzstreuer fanden an diesem Abend ein neues Zuhause. Somit wurde, zusammen mit der Spende der Königin, ein Betrag von 360 € erreicht. Diese Spende wird dem Salzstreuer im Dorenkamp, zusammen mit der Kollekte von der ökumenischen Zeltmesse im Juni, an einem gesonderten Termin übergeben.

Das Königspaar und der Vorstand möchten sich hier noch einmal ganz herzlich für den schönen Abend und die große Spendenbereitschaft bedanken.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.