Informationen vom 1. Vorsitzenden

Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V.

Liebe Schützenbrüder,

kaum haben wir die Jahreshauptversammlung am 28. Februar 2020 durchgeführt, da ereilen uns gleich Anfang März die Nachrichten zur Corona Pandemie.

Einen besseren Start als neuer 1. Vorsitzender unseres Schützenvereins hätte ich mir wahrlich gewünscht.

Seit dieser Zeit leben wir plötzlich im täglichen Ausnahmezustand. Homeoffice, Überstunden, Kurzarbeit, digitaler Unterricht, Besuch bei den Großeltern nur noch per Video-Konferenz und Kontaktbeschränkungen in der Öffentlichkeit verändern unser Leben seit Ausbruch der Covid19-Pandemie radikal.

Was morgens noch gültig ist, das muss nachmittags wieder überarbeitet und neu bewertet werden.

Und auch, wenn Ihr zurzeit auf Vieles verzichten müsst, so geht das Leben weiter.

Zunächst muss unser aller Gesundheit an erster Stelle stehen und das hat für mich absolute Priorität.

Aufgrund der aktuellen Situation und den gesetzlichen Vorgaben müssen wir uns Gedanken machen ob wir unser diesjährige Schützenfest und die damit verbunden Veranstaltungen beibehalten können, verschieben, oder absagen müssen.

Da wir auch zurzeit keine Vorstandssitzungen abhalten dürfen, so werden wir mit Hochdruck daran arbeiten das alle weiteren Veranstaltungen in gewohnter Weise stattfinden können. Ich hoffe mal, dass bis dahin die Vorgaben des Gesetzgebers gelockert worden sind.

Gerne informieren wir Euch auf der Homepage oder Facebook über unsere weitere Vorgehensweise und den Stand der Dinge.

Euch allen und Euren Lieben wünsche ich an dieser Stelle ein schönes Osterfest.

Mit Schützengruß und bleibt gesund.

 

 

 

Franziskus Stockmann

1.Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.