Start

09.06.2024

Pokalschiessen am 08.06.2024 auf dem Schießstand von 1616.

In geselliger Runde stellten sich zahlreiche Anwärter auf den Siegerpokal!

Die Siegerehrung übernahm Frank Buitkamp:

Damenpokal BSV : Elke Poggemann

Herrenpokal BSV : Swen Schütz

Damenpokal 1616: Reinhild Bus

Herrenpokal 1616: Jürgen Greiwe

01.06.2024

Hexe 2024

Klaus Dyszkant

Hexen 2024

Majestäten erscheinen zum Hexen!

Die Zeltbauer in diesem Jahr war früh..

Früh da und früh wieder weg !!

31.05.2024

Grandioser Festumzug erreicht das Festzelt!

Festumzug 2024

noch 1800 m bis zum Ziel. Echte Dorenkamp Mitte!

Neue Straße 4

Meldung an den Oberst Spielmannszug und Schützenverein angetreten. Los geht’s.

Das Festzelt ist geschmückt. Die Tanzband „Fantasy“ baut auf!

Alles optimal vorbereitet für einen rauschenden Königs- und Kaiserball zu Ehren unserer Majestäten

Königspaar Jörg und Bianca Ksoll

Kaiserpaar Jörg „Lumpi“ und Kirsten Gersbach

Alle Schützenbrüder mit Anhang finden sich am Antreteort „Smooth“ ein!

Abmarsch zum Ausholen der Majestäten ist um 19:30 Uhr.

Gekühlte Getränke stehen ab 19:00 Uhr zur Verfügung!

30.05.2024

Proklamation im Festzelt!

v.l. 1. Vorsitzender F. Stockmann, Silberkönig G. Rohe, Kaiserpaar 2024 Lumpi und Kirsten Gersbach, Königspaar 2024 Jörg und Bianca Ksoll, Kassierer Ulli Reckers, Denise und Altkönig Markus Schulte, Oberst Lars Reckers

König 2024

Generaloberst Jörg Ksoll

nach 144 Schüssen segelte der erbärmliche Rest von der Vogelstange

 

Nach 79 Schüssen setzte das letzte Stück Vogel zum Segelflug an..

Neuer Kaiser ist

Jörg „Lumpi“ Gersbach..

Eröffnung des Schützenfestes durch unseren 1. Vorsitzenden Franziskus Stockmann!

Nach dem Totengedenken auf zum Festplatz

es tut sich was am Smooth!!

Liebe Schützenfamilie
der erste Vogel ist bereits in luftiger Höhe und wartet auf das Kaiserschiessen..

Antreten ist um 13:30 Uhr

gekühlte Getränke ab 13:00 Uhr

Gastätte ehemals Smooth

———-

Erster Preis der Tombola geht an unseren Schützenbruder und Schiesswart Alexander Loose.

Hier geht es zu den Gewinnen!!

Tombola 2024 Ziehungsliste.xlsx

22:30

Tombola beginnt

20:10 Uhr

Kultparty kann beginnen!!

——

Abgabe der alten Vereinsfahne als Dauerleihgabe an den Falkenhof


Zapfenstreich auf dem Falkenhof !

29.05.2024

Countdown läuft:

18:00 Uhr Treffen Gaststätte Bertling

18:30 Uhr Großer Zapfenstreich am Falkenhof und Übergabe der alten Fahne an die Stadt Rheine

20:00 Uhr Beginn unseres Schützenfestes auf dem Dorenkamp mit der Kultparty 2024 und der Tombola!

Ihr seid alle herzlichst eingeladen. Macht unser Schützenfest 2024 zu einem besonderen Erlebnis!!

28.05.2024

Der Aufbau läuft!!

 

Liebe Schützenfamilie,
Sonnen- und Regengott duellieren sich gerade und man weiß im Moment gar nicht mehr wer vorne liegt.
Daher werden neue Sonnen-, oder Regenschirme mit Vereinslogo zum SUPER SCHNAPPER SONDERPREIS anstatt € 15,00 während des Schützenfestes für sage und schreibe NUR € 10,– angeboten.
Bestellung für Mittwoch per Whats App bei mir.
Bringe dann die Sonnen-, oder Regenschirme mit zu Antretepunkt „BERTLING“
Donnerstag und Freitag kann kühles Flaschenbier am Antretepunkt erworben werden. Am Freitag steht zusätzlich noch eine Toilette beim Salzstreuer zur Verfügung. Schirme können am Begleitfahrzeug erworben werden.
Ich wünsche uns allen an dieser Stelle ein schönes, wie auch trockenes Schützenfest.
Mit Schützengruß
Franziskus Stockmann
1.Vorsitzender

P.S. Heute ist für die Männer Arbeitseinsatz am Zelt

einige Impressionen von Arbeitseinsätzen:


schmücken am Antreteplatz …

 

hergerichtetes Ehrenmal


Die Mitte vom Dorenkamp ..

Befüllen der Kindertüten ……

 
kurze Pause, bei Pflasterarbeiten am Schützenplatz

26.05.2024

Mit großen Augen und vor Erstaunen ereilte unseren 1. Kassierer die Nachricht, dass die Zeltbauer auf dem Weg seien..

und so steht seit Freitag Nachmittag das Zelt für das Schützenfest 2024!

Am Freitagabend stand dann der erste Arbeitseinsatz der Vereinsdamen auf dem Programm. Rosenmachen auf Einladung der Königin Ramona im Vereinsheim SkiClub Rheine.
Kurzweilig, bei netten Gesprächen und Kaltgetränken lief die Kurbelmaschine und das Drahtbinden fast von ganz alleine.

 

24.05.2024

Liebe Schützenfamilie,
nun geht es mit großen Schritten auf unser diesjähriges Schützenfest zu.
Folgende Termine stehen in der nächsten Woche an:
Männer‍:
Dienstag: 28.05.2024 Arbeitseinsatz 17:00 Uhr am Zeltplatz, wir hübschen alles auf . Der 1. Kassierer kümmert sich nach getaner Arbeit um das leibliche Wohl und kühle Getränke.

Großer Zapfenstreich zur Verabschiedung unserer Majestät, Markus Schulte. Nach Beendigung des Zapfenstreiches wird unsere „alte Fahne“ offiziell an den Falkenhof als Dauerleihgabe übergeben.

Antreten: 18:30 Uhr bei Bertling. Wir bitten um frühzeitiges, wie auch zahlreiches Erscheinen.
Dresscode: Schützenanzug mit Mütze‍

Damen‍: heute ab 19:00 Uhr Rosen machen (Vereinsheim SkiClub Rheine)
Damen‍: Mittwoch 15:00 Uhr Festplatz schmücken

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen (ihr kennt das ja… viele Hände, schnelles Ende).
EUER VORSTAND

17.05.2024

Weitere Vorboten und Ankündigungen auf unsere Schützenfest sind fertig und werden in den nächsten Tagen aufgehängt!

15.05.2024

Pokalschiessen am Samstag, 11.05.2024 auf der Schiessanlage von 1616.


Bei sommerlichen Temperaturen fanden sich zahlreiche Anwärterinnen und Anwärter beider Schützenvereine auf der Anlage von 1616 ein.

Ehre; wem Ehre gebührt und so übernahm Schatzmeister Frank Buitkamp die Begrüßung und übergab dann die Siegerehrung an Arnold Overesch!

Damenpokal BSV : Kirsten Gersbach

Herrenpokal BSV : Marvin Brandt

Die Pokale bei der Bürgerschützengilde bleiben in einem Haushalt.

Glückliche Gesichter bei Ingrid und Arnold Overesch, der den Pokal aus den Händen von Alexander Loose erhielt.

06.05.2024

Bei den Dorenkämpern laufen die Vorbereitungen am Schützenplatz an.
Am Samstag haben wir mit Schützenbrüdern, Offizieren und Vorstand unseren Schützenplatz gesäubert und für die Feierlichkeiten hergerichtet.

Mit einen Holzhäcksler wurde Totholz zum kleinen Stückchen zerkleinert.

29.04.2024

Guten Tag liebe Schützenfamilie,
wir gehen mit großen Schritten auf unser Schützenfest zu, daher steht am Samstag das Holz häckseln am Schützenplatz an!
Durch Baumfällungen, Wind und Sturm ist am Schützenplatz so einiges um- und angefallen und wir brauchen dringend auch DEINE Hilfe.
Wir müssen Totholz sammeln, damit wir unseren Platz wieder aufgeräumt und sauber bekommen.
Ein Holzhäcksler wird organisiert.

Termin: 04. Mai 2024 um 10:00 Uhr

Mitzubringen wäre: Rechen, Besen , Handschuhe, ggf. Schüppen und viele kleine und große fleißigen Hände.
Unser 1. Kassierer wird bestimmt für Erfrischungen und Pausengetränke sorgen.

Euch allen noch einen sonnigen Sonntag ..
Für den Vorstand
Franziskus Stockmann
1.Vorsitzender

21.04.2024

Spendenübergabe an den Salzstreuer

König Markus und Altkönig Lumpi übergaben im Beisein unseres 1. Vorsitzenden Franziskus Stockmann und Kassieres Ulrich Reckers die gesammelten Spenden der vergangenen Schützenfeste 2022/2023.

Die Kollekte des ökumenischen Gottesdienstes wird stets für einen caritativen Zweck verwendet.

Karin Günter und Dieter Kather empfingen unsere Abordnung und nahmen unsere Spende freudig in Empfang!

15.04.2024

Bei herrlichem Wetter fand auf dem Schießstand der Allgemeinen Bürgerschützengilde Rheine 1616 e.V. die offene Vereinsmeisterschaft 2024 im Kleinkaliber statt.

Insgesamt nahmen 31 Schützen am Wettkampf teil. Weitere Freunde des Schützenwesen erschienen ebenfalls auf der Anlage, so dass die Veranstaltung einen würdigen Rahmen hatte.

Gekühlte Getränke und Kurzgebratenes vom Grill stärkten alle Anwesenden.

Die Siegerehrung nahm unser 1. Vorsitzender Franziskus Stockmann vor.

1. Platz: Alexander Loose  48,9 Ringe

2. Platz: Jürgen Greiwe  48,1 Ringe

3. Platz: Julia Schütz    46,5 Ringe

Grillmeister Lumpi übernahm den heißesten Job am Grill und qualifizierte sich für weitere Einsätze.

11.04.2024

Erinnerung:

Samstag, 13.04.2024 ab 15:30 Uhr am Schießstand der Allgemeinen Bürgerschützengilde Rheine 1616 e.V.

Passend dazu auch der Hinweis unserer Schießgruppe:

Nächster Trainingsabend ist Montag, 22.04.2024 ab 18:00 Uhr

Danach findet das Training jeweils vierzehntägig

Dienstags von 18:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr auf dem Schießstand am Mühlenhof statt. Erster Termin ist der 07.05.2024.

Aufnahmeantrag Schießgruppe 2024

Wir freuen uns auf Euch!

06.04.2024

Die Mannschaften des BSV Dorenkamp und der BSG 1616 haben erfolgreich am Rundenwettkampf 2023 / 2024 teilgenommen.

Die Jugendmannschaften erreichten mit 930,7 und 930,0 Ringen einen ersten und einen zweiten Platz.

In der Schützenliga erreichte die gemeinsame Mannschaft aus BSV Dorenkamp und BSG 1616 mit 925,1 Ringen den 6. Platz. Für den Start der Mannschaft ein gutes Ergebnis. Auf den Plätzen 1-5 liegen die besten Schützen aus Rheine. Das spornt an.

In der Seniorenliga erreichte die gemeinsame Mannschaft aus BSG 1616 und BSV Dorenkamp mit 930,9 den 2. Platz.

Allen Mannschaften einen Herzlichen Glückwunsch.

Erste und zweite Mannschaft. 2 Jungschützen fehlen

Von der Schützenmannschaft konnte nur unser Schießwart Alexander Loose (2.v.r) bei der Preisverleihung teilnehmen.

Seniorenmannschaft BSG 1616-BSV Dorenkamp

04.04.2024

Bitte weitersagen ,
Liebe Schützenfamilie
der nächste Termin zur: Offenen Vereinsmeisterschaft 2024 zusammen mit dem Pokalschießen der Allgemeinen Bürgerschützen Gilde 1616 .
Termin: 13.04.2024
Zeit: ab ⏱15:30 Uhr
Den Gewinnern winken folgende Preise:
1. Preis: € 30,–
2. Preis € 20,–
3. Preis € 10,–
Grillen: Bratwurst, Steaks, Kaltgetränke und natürlich KK schießen
Wo: Schießanlage 1616 (das ist unmittelbar rechts neben dem Sportplatz am Delsen).
Diese Einladung gilt sowohl für Schützenbrüder wie auch die Damen, Freunde, Freundinnen und Verlobte.
Euch allen einen schönen Donnerstag und wir freuen uns auf zahlreiche ‍‍‍Teilnehmer‍‍‍ am Samstag!

Es wird ein Startgeld von 3,- Euro erhoben. Speisen und Getränke werden zu günstigen Preisen angeboten!

Euer Vorstand

18.03.2024

Aktion Sauberes Rheine,

auch wir waren fleißig!!!

Foto zu Beginn “Mitte 51“

Mit 19 Personen wurde am Samstag der Schützenplatz und Hesselings Busch von Müll und Unrat befreit. Dabei ist nicht nur Positiv aufgefallen, dass viele sich an der Aktion beteiligt haben, sondern das auch deutlich weniger Müll im Wäldchen aufgesammelt werden musste. Nach rund 1 1/2 Stunden war das Wäldchen durchforstet und man stand bei einem heißen Kaffee ☕ noch etwas zusammen.
Auch wenn es ein „Arbeitseinsatz“ war, dass gemütliche Beisammensein darf nie fehlen.

Gemeinschaft lebt!!

Euer BSV!

 

11.03.2024

Liebe Schützenfamilie,

am Samstag, den 16. März 2024 findet die Aktion „SAUBERES RHEINE“ statt.
Auch wir wollen uns wie jedes Jahr beteiligen und unseren Schützenplatz auf „Vordermann“ bringen.
Treffen ist um 10:00 Uhr an der „Mitte 51“ (Mittelstraße) zum Fototermin. Um 10:15 geht’s dann bei uns am Schützenplatz los.
Nach getaner Arbeit, so ab 12.15 Uhr gibt es für alle Helfer ein Frühstück ☕bzw. Imbiss, der wie in den vergangenen Jahren u.a. von der Firma EDEKA gesponsert wird.
Wir freuen uns auf viele helfende Hände.

EUER VORSTAND

23.02.24

Jahreshauptversammlung des Bürgerschützenverein Dorenkamp 19O4 e.V.

Franziskus Stockmann weiterhin erster Vorsitzender

Am 16. Februar 2024 fand im Hotel Johanning die diesjährige Jahreshauptversammlung der Dorenkämper Schützen statt. Zunächst begrüßte der erste Vorsitzende die anwesenden Schützen, ein besonderer Gruß galt den amtierenden Majestäten König Markus Schulte und Kaiser Hans Havers und dem KUR-Präsidenten Stefan Roß.

Danach gedachte man der verstorbenen Schützen des Vorjahres. Es folgten die Protokollverlesung der letzten Jahreshauptversammlung durch den Schriftführer Ulrich Kaiser und der Bericht des ersten Vorsitzenden über das vergangene Schützenjahr.

Neben den Höhepunkten des Jahres 2023 bemängelte er gleichzeitig, dass an den internen Arbeitseinsätzen aber zu wenig Schützen erscheinen. Sein besonderer Dank galt allen aktiven Mitgliedern, dem Vorstand und vor allem den Offizieren.

Danach konnte Schießwart Alexander Loose über eine positive Entwicklung der Schießgruppe berichten. Generaloberst Jörg Ksoll erfuhr eine besondere Ehrung für seine lange Tätigkeit als Offizier. Als Vorstandsmitglied möchte er aussteigen, seinen Platz nimmt als Nachfolger Oberst Lars Reckers ein.

Der mit Spannung erwartete Kassenbericht des l. Kassierers Uli Reckers ergab eine stabile Kassenlage, wobei aber zu erwähnen ist, dass die enorm gestiegenen Kosten ei- nes Schützenfestes für kleinere Vereine immer schwerer zu stemmen sind.

Die Kassenprüfer fanden keine Beanstandung gen, somit konnten Kassierer und Vorstand ohne Gegenstimme entlastet werden. Helmut Wieners als Versammlungsleiter dankte dem Vorstand für die geleistete Arbeit und schlug Franziskus Stockmann zur Wiederwahl vor. Nicht nur er, alle zur Wahl stehenden Schützen wurden ohne Gegenstimme in ihren Posten bestätigt. Der erste Vorsitzende sprach dann die Aktivitäten im Jahr 2024 an. Im Mittelpunkt stand dabei das Schützenfest. Durch Kooperation mit der Bürgerschützen-Gil-de 1616 sollte es wechselseitig gefeiert werden. Man einigte sich dann, am ,,Großen Zapfenstreich“ auf dem Falkenhof nehmen beide Vereine teil, das Schützenfest der Dorenkämper findet wie gewohnt auf dem Schützenplatz ,,Hesselings Busch“ statt. Ablauf und alle weiteren Veranstaltungen in diesem Jahr werden u. a. im „Dorenkamp-Echo“ bekanntgegeben.

Dann bat der erste Vorsitzende, um auch die Digitalisierung im Verein voranzutreiben, die Schützen mögen ihre Daten wie E-mail Adresse oder Mobiltelefon-Nummern übermitteln.

Unter dem Punkt Verschiedenes gab es noch eine sachliche Diskussion, dann schloss der erste Vorsitzende die Jahreshauptversammlung mit dem Dank an die Schützen für ihr Interesse am Verein und den Wunsch auf ein erfolgreiches Schützenjahr 2024.

Rege Beteiligung

Der neue Vorstand

30.01.2024

!!!! WICHTIG !!!!

Deine Stimme zählt.

Wir bitten um zahlreiches Erscheinen bei der

Jahreshauptversammlung 2024.

Freitag, 16.02.2024 ab 20:00 Uhr im Saal Johanning!

 

29.01.2024

Unser 1. Vorsitzender Franziskus Stockmann begrüsste 75 Personen zum GrühnKohlEssen mit anschließender BILDERSHOW 2023!

In drei Teilen wurden Bilder und Videos von allen Veranstaltungen und Arbeitseinsätzen gezeigt. Die Highlights waren sicher die Bilder vom Schützenfest und der Familienfahrradtour. Der Rückblick zeigte deutlich, das unser Verein lebt. Die eine oder andere Veranstaltung hätte mehr Gäste verdient gehabt. Daher – sei DU in 2024 dabei!!!



25.01.2024

Die erste Veranstaltung in 2024 mit dem Grünkohlessen und der Bildershow 2023 am Samstag 27.01.2024 steht unmittelbar bevor. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren..

Wir freuen uns auf einen tollen gemeinsamen Abend!

Weiterhin wollen wir euch auffordern;
seid dabei und zeigt klare Kante am

Dienstag 30.01.2024 auf dem Borneplatz ab 18:30 Uhr

06.01.2024

Liebe Schützenfamilie,

Eine Erinnerung an unsere 1. Veranstaltung am Samstag, 27.01.2024, dem Grünkohlessen und der Bildershow 2023, mit dem Hinweis auf den Anmeldeschluss am 23.01.2024!

01.01.2024

Wir wünschen euch allen

ein Frohes und Gesundes Jahr 2024!

31.12.2023

Der BSV Dorenkamp 1904 e. V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern einen

Guten Rutsch ins Neue Jahr 2024!

23.12.2023

Liebe Schützenfamilie,

Im Namen des Vorstandes wünsche ich Euch ein frohes und friedliches Weihnachtsfest, sowie einen Guten Rutsch ins Neue Jahr 2024. Bleibt gesund und wir freuen uns auf viele schöne und gemeinsame Veranstaltungen in 2024.

Franziskus Stockmann (1. Vorsitzender)

19.12.2023

Die Adventszeit neigt sich dem Ende und die Vorstandsmitglieder waren zu euch unterwegs und haben euch das Jahresschreiben 2024 in den Postkasten geworfen.

Darin enthalten ist eine Übersicht über die Veranstaltungen des kommenden Jahres.

Eine Anmeldung für das traditionelle Grünkohlessen mit Bildershow am Samstag, 27.01.2024 ab 19:00 Uhr liegt schon bei. Ich darf euch bitten, wegen der begrenzten Teilnehmerzahl euch frühzeitig anzumelden, um euch so einen Platz im Saal Johanning zu sichern.

 

Ebenfalls macht unser Schießwart Alex Loose Werbung für die wieder aufgenommenen Trainings der Schießgruppe.

Wenn du mindestens 12 Jahre alt bist (m/w/d),

Lust auf gute Gemeinschaft und starken Zusammenhalt hast,

dann melde dich mit deinen Kontaktdaten bei uns unter:

post-bsv-dorenkamp@gmx.net

whatsapp: 01575 4816734

oder bei jedem Vorstandsmitglied.

 

Als weiteren wichtigen Termin bitte ich euch die Jahreshauptversammlung am Freitag, 16.02.2024 ab 20:00 Uhr im Saal Johanning in den Kalender einzutragen und bitte um rege Teilnahme.

03.12.2023

Einen schönen 1. Advent wünscht der BSV Dorenkamp und 1904 e.V.

Franziskus Stockmann begrüßte zum SeniorenDämmerschoppen 25 Mitglieder im Saal Hotel Johanning. Ein besonderes Willkommen ging an König Markus Schulte und Kaiser Hans Havers.

Musikalisch wurde der Abend von Helmut Wieners gestaltet.

Bei der Ehrung des Ältesten und Jüngsten anwesenden ging es diesmal knapp zu. Hugo Pape ist knapp 7 Wochen älter als Gregor Heimeshoff (beide 88 Jahre alt. Ralf Gerdes ist etwas mehr als 3 Monate jünger als Franziskus Stockmann. Daher erhielten Hugo und Ralf ein kleines Präsent.

Gestärkt mit einem Schinkenschnittchen, dem Lied „Oh, du fröhliche“ erhielten alle Anwesenden für den Heimweg eine Mettwurst!

 

30.11.2023

Die Adventszeit steht vor der Tür und traditionell findet am ersten Dezemberwochenende der SeniorenDämmerschoppen statt. Ab 17:00 Uhr am kommenden Samstag, 02.12.2023, sind alle Mitglieder älter 60 Jahre herzlichst ins Hotel Johanning eingeladen!

20.11.2023

Volkstrauertag / DATZEV

Am Vorabend des Volkstrauertags rückte das Gedenken und Erinnern wie jedes Jahr in den Mittelpunkt.

Um 16:00 Uhr versammelten sich Viele an der Hünenborg, um, unter der musikalischen Begleitung des Musikvereins Altenrheine, der Opfer von Kriegen, Verfolgung, Vertreibung und Terror zu gedenken.

Traditionell nehmen auch wir als Bürgerschütenverein Dorenkamp an der Veranstaltung teil.

Eine große Anzahl von Schützen repräsentierten mit Anhang und Anhängsel trotz widriger Wetterbedingungen unseren Verein.

Im Anschluss zogen dann die Schüzenbrüder zu Johanning, wo der alljährliche DATZEV gefeiert wurde.

Zur Stärkung, neben der Kaltgetränke, gab es für Alle Pommes aus der großen Schüssel.

15.11.2023

Heute fand wieder ein Übungsschießen auf dem Schießstand der Schützengemeinschaft statt. Alle Altersgruppen waren vertreten.

Wer Lust darauf hat kann auch nächste Woche Mittwoch dazukommen. Informationen bei Alexander Loose und Arnold Overesch.

Arnold hat auf seinen Geburtstag ne Runde Getränke spendiert. Glückwunsch auch von hier. Nach dem Schießen kann man sich nen Birechen gönnen Die Jugend legt gut vor Wir stellen alle Mannschaftsarten Senioren, Jugend und Schützen für den nächsten Rundenwettkampf

12.11.2023

Liebe Schützenbrüder, Liebe Familie und Freunde des Vereins.

Das Gedenken zum Volkstrauertag findet am kommenden Samstag

am 18. November 2023
um 16:00
an der Hünenborg statt.

Auch wir wollen ein Zeichen gegen Krieg, Antisemitismus und Rassismus setzen. Der Verein und seine Mitglieder freuen sich über zahlreiche Teilnehmer an der Veranstaltung. In den letzten Jahren gehörten wir zu den stärksten Abordnungen.

Termin: 18.11.2023 (nicht wie im Dorenkamp Echo 11.11.2023)
Uhrzeit: 15.45 Uhr am Fuß der Hünenborg

Dresscode für Vereinsmitglieder: Schützenmütze, falls nicht vorhanden dann gerne unser Vereins BASE CAP.
Anschließend laufen wir (wer Lust & Zeit hat) zum Hotel Johanning und bei dem einen oder anderen gemütlichen Bierchen läuten wir den DATZEV ein. Wie üblich gibt es dann wieder Pommes aus der gr. Schüssel

Euer BSV

aus 2022

05.11.2023

Königsbier 2023

Zur Ehren unseres amtierenden Königspaars findet traditionell im November das Königsbier statt.

Unser 1. Vorsitzende Franziskus Stockmann übernahm die Begrüßung und wünschte allen einen „Guten Appetit“ und einen schönen Abend in geselliger Runde.

 

Vor der offiziellen Ehrung stärkten sich die Anwesenden am schmackhaften Schnitzelbuffet.


Der Zinnteller aus der Vergangenheit hat ausgedient.

Zur Erinnerung an den Königsschuss erhielten Markus und Ramona Schulte einen Erinnerungsteller, ähm, ein Foto mit den Daten und dem offiziellem Foto.

Im Anschluss erfüllte dann Sebastian Vaßholz jeden Musikwunsch und der Abend nahm einen harmonischen Verlauf.

Ein vergnüglicher Abend, der den Beteiligten noch lange in Erinnerung bleibt.

 

11.10.2023

Radio RST hören – und das WIR gewinnt!

Wird unser Schützenverein erwähnt und der Moderator gibt einen Treffpunkt bekannt – dann Jacke und Schuhe an und zum Treffpunkt kommen.

bis zu 1500 Euro         Können wir gewinnen!

Die Aktion findet vom 16.10.2023 bis zum 17.11.2023 im Programm von RADIO RST statt. Dabei gibt es montags bis freitags eine Gewinnmöglichkeit in dem Zeitraum zwischen 7:00 und 8:00 Uhr.

Geneinschaft leben – beim Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e. V.

In dem Zeitraum von Montag bis Freitag jeweils zwischen 7.00 Uhr und 8.00 Uhr nennen unsere Moderatoren einen Verein. Ab diesem Zeitpunkt haben Vereinsmitglieder Zeit so viele Leute wie möglich innerhalb kürzester Zeit zu aktivieren, die morgens innerhalb einer Stunde an einem bestimmten Treffpunkt im Ort des Vereins erscheinen. Der Treffpunkt wird im Rahmen des Aufrufes bekanntgegeben. Vor Ort gilt: Für jede anwesende Person erhält der Verein 30,- Euro. Es gilt eine Maximalzahl von 50 Personen (Mitglieder, Nicht-Mitglieder, Freunde, Verwandte). Jeder Verein hat somit die Möglichkeit, bis zu 1.500 Euro für die Vereinskasse zu erspielen.

Teilnahmebedingungen:
Cash für Club

 

24.09.2023

Neue Mitte 51 und der BSV Dorenkamp 1904 e.V ist dabei!

Am Samstag, 23.09.2023 wurde nach den Eröffnungsreden der neue Multifunktionsraum Mitte 51 ihrer Bestimmung übergeben. Bei der abschließenden symbolischen Schlüsselübergabe waren wir vom Schützenverein vertreten.

Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann ließ es sich nicht nehmen, mit unserer Abordnung abgelichtet zu werden!

17.09.2023

Moonlight Schiessen auf der Anlage vom BSG 1616 am 09.09.2023

In gemütlicher Atmosphäre und bei sommerlichen Temperaturen führte Eddy Zieschang die Siegerehrung durch.

Justus Tegeder und Ingrid Overesch sowie Alexandra Brandt und Olli Wulff setzten sich gegen die Konkurrenz durch und nahmen die Siegerpokale in Empfang!

16.09.2023

Nachlese Kaiserball 2023:

Der letzte Einmarsch als Regenten der Stadtschützengemeinschaft von Jochen und Alexandra Brandt.

Markus und Ramona Schulte vertraten unseren Verein bei der Präsentation der aktuellen Majestäten.

Herzlichen Glückwunsch an das gemischte Seniorenteam von BSG 1616/BSV Dorenkamp. 1. Platz für Ingrid und Arnold Overesch mit Martin Stellmacher.

Die erfolgreiche Jugendmannschaft um Trainer Arnold Overesch.

04.09.2023

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Schützenvereine auf der Anlage am Peiler, um den Stadtkaiser 2023 zu ermitteln.

Altkönige und amtierende Majestäten waren eingeladen, den Holzvogel von der Stange zu holen.

Nach der Vogeltaufe durch unser Stadtkaiserpaar Jochen und Alexandra Brandt und seinem ersten Schuss, wurde das Schiessen eröffnet.

Ausgelassene Stimmung auch bei unseren Schützenbrüdern. König Markus und Altkönig Lumpi wurde lautstark unterstützt. Doch in diesem Jahr geht die Würde des Stadtkaisers an den Schützenverein Kiebitzheide 1925. Hans Rieke holte mit dem 156. Schuss die kläglichen Überreste des Vogels von der Stange.

Die Schützengemeinschaft Rheine veränderte in diesem Jahr den Ablauf.
So fand bereits am Samstag ab 16:00 Uhr der Empfang im und am Falkenhof statt.
Unter den Klängen der Spielmannszüge zogen die Schützen mit Gefolge vom Marktplatz Richtung Falkenhof, wo sie der stellvertretende Bürgermeister Fabian Lenz erwartete.

Das obligatorische Foto auf der Treppe, als auch mit dem

stellvertretendem Bürgermeister durfte natürlich nicht fehlen..

Am Abend wurde nach Vorstellung der Majestäten der Schützenvereine der neue Stadtkaiser proklamiert.
Damit war die Regentschaft von Alex und Jochen beendet. Der BSV Dorenkamp 1904 e.V. fühlte sich auf der Anlage sehr wohl und bedankt sich bei der Schützengemeinschaft Rheine.

Am Sonntag konnte alle ausschlafen..

31.08.2023

Am morgigen Freitag, 01.09.2023 findet ab 18:30 Uhr das Schießen um die Würde des Stadtkaisers statt.

AltKaiserJochen Brandt wird auf der Schiessanlage am Frieden den ersten Schuss abgeben, bevor die Majestäten der Rheiner Schützengemeinschaft an die Vogelstange treten.

Altkönig Jörg „Lumpi“ Gersbach und unser amtierender König Markus Schulte vertreten unseren Verein.

Kommt vorbei und unterstützt unseren Verein!

 

07.08.2023

Die Wetterprognose für den gestrigen Sonntag, ab 10:00 Uhr Dauerregen, bereitete den Organisatoren doch einige Kopfschmerzen. Eine Absage der Veranstaltung stand auch kurzfristig zur Diskussion. Dazu kam es aber nicht und 53 Radfahrer erlebten einen harmonischen Tag, der mit geistlichem Segen und nach der Begrüßung von unserem 1. Vorsitzenden Franziskus Stockmann um 10:15 Uhr begann.

Der erste Halt nach knapp 8 Kilometer war zum Frühstück am Schiessstand von 1616. Das MarketenderTeam hatte gerade aufgebaut als die Gruppe erschien. Tür und Tor waren geöffnet und so konnten sich die „Dorenkämper“ die Anlage ansehen.

Nach weiteren 12 Kilometern durch Bentlage, Holsten über die Ems in Salzbergen erreichte der Tross den Schützenplatz von Salzbergen Steide.


Zur Mittagszeit kam sogar die Sonne raus!!

Gestärkt durch eine Gulaschsuppe ging es dann weiter von Steide Richtung Landersum.

Der Schützenplatz vom SV Landersum bot nach  weiteren 12 Kilometern eine passende Kulisse und lud alle zum Verweilen ein.

Der Himmel verdunkelte sich und so trat man die letzte Etappe von 8 Kilometern zum Kindergarten St. Elisabeth an. Dort war für das Abschlussgrillen alles vorbereitet. Der aufgestellte Regenschutz war dann auch dringend notwendig.

 

Die kurzen Schauer trübten die Stimmung nicht und so klang die gelungene Fahrradtour 2023 feucht fröhlich aus.

06.08.2023

Die Fahrradtour beginnt.

Frühstückspause am Schiesstand von 1616 am Delsen

Nach 40 km sind mutige 53 Pedalritter am Kindergarten St. Elisabeth angekommen. Bei trockenem Wetter konnte die Strecke absolviert werden..

Am Zielort lassen wir den tollen Tag gut beschirmt zu Ende gehen..

 

27.07.2023

Nach dem Schützenfest ist vor der traditionellen Familienfahrradtour!

Am 06.08.2023 ab 10:00 Uhr sind alle herzlich eingeladen, mit uns rund um Rheine eine gemütliche Fahrradtour zu fahren.

Um 17:00 Uhr wollen wir am Kindergarten St. Elisabeth wieder eintreffen, um den Tag mit den Daheimgebliebenen ausklingen zu lassen.

Für das leibliche Wohl wird in allen Pausen gesorgt sein.

Wir bitten um Anmeldung, insbesondere für das Mittagessen einer Gulaschsuppe, bis zum 31.07.2023 bei der Druckerei Keil.

Der Link zum Flyer:

Einladung Radtour 2023

09.07.2023

Bei herrlichem Wetter fand gestern am Schießstand von „1616“ die 4. offene Vereinsmeisterschaft im KK statt.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und so herrschte eine gute Stimmung bei den Schützen und den Besuchern.

Kurz nach 21:00 Uhr war es dann soweit.

Unser 1. Vorsitzende Franziskus Stockmann bedankte sich bei Marvin Brandt für die Schießleitung und übernahm die Siegerehrung.

3. Platz

Jürgen Greiwe 47,6 Ringe

2. Platz

Markus Schulte 47,8 Ringe

Platz 1

Manuel Betz 49,0 Ringe

„Eine gelungene Veranstaltung mit zufriedenen Gästen“, resümierte Franziskus Stockmann.

 

07.07.2023

Samstag ist es soweit!

Wir suchen den neuen Vereinsmeister!️‍

Offene Vereinsmeisterschaft im Kleinkaliber

Liebe Schützenfamilie
der nächste Termin zur:

Offenen Vereinsmeisterschaft 2023

zusammen mit dem Pokalschießen der Allgemeinen Bürgerschützen Gilde 1616 .
Termin: 08.07.2023
Zeit: ab ⏱18:00 Uhr (Moonlight Shooting)
Den Gewinnern winken folgende Preise:
1. Preis: € 30,–
2. Preis € 20,–
3. Preis € 10,–
Der Wettergott prophezeit und ein sonniges laues Lüftchen.
Grillen: Bratwurst, Steaks, Kaltgetränke und natürlich KK schießen
Wo: Schießanlage 1616 (das ist unmittelbar rechts neben dem Sportplatz am Delsen/OBI Arena).

05.07.2023

Vorbereitung ist Alles

Für die Versorgung unserer Vereinsdamen beim diesjährigen Damennachmittag, der zur Freilichtbühne Reckenfeld führte, wo das Musical „Linie 1“ aufgeführt wurde, erhielt jede Mitfahrerin eine Überraschungstüte.

Die Abfahrt vom Parkplatz K&K, Breite Straße, verzögerte sich und es waren Telefonate erforderlich um das Unternehmen an diese Reise zu erinnern.

Der Bus brachte die Damen letztlich noch rechtzeitig zur Freilichtbühne.

 

Szenenbild aus dem Musical.

Nach der Rückkehr fand dann im Biergarten bei Johannig eine Nachlese statt, zu der auch die Männer hinzukamen.

Trotz des unruhigen Beginns und des herbstlichen Wetters war die Stimmung bei den Teilnehmerinnen ungetrübt.

 

04.07.2023

Am Sonntag fand im Falkenhof die Jubilarehrung der

Allgemeinen Bürgerschützengilde Rheine 1616 e.V. statt.

Präses Gerrit Liedmeyer

begrüßte dabei auch eine ordentliche Abordnung unseres Schützenvereins.

In seiner Ansprache blickte er positiv auf das erste gemeinsame Schützenfest zurück. Eine gelungene Premiere mit Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben. Im kommenden Jahr wird  „1616“ Ausrichter am Schießstand am Delsen sein.

Dann, so hofft Gerrit Liedmeyer, dass die Gilde auch ein Königspaar proklamieren kann. Mit einem Appel kreativ, innovativ bei der Königsfindung zu sein, leitete er zur anschließenden Jubilarehrung über.

03.07.2023

Offene Vereinsmeisterschaft im Kleinkaliber des

BSV Dorenkamp 1904 e.V.

auf der Schiessanlage der

Bürgerschützengilde Rheine 1616, Bentlager Weg am Delsen.

TERMIN: Samstag, 08.07.2023

Beginn: 18:00 .Uhr

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

01.07.2023

Preisausgabe Tombola

Morgen, Sonntag 02.07.2023 von 18:30 – 19:30 Uhr in der

Gaststätte Johanning!!

 

12.06.2023

Viele und fleissige Helfer sorgten für den Abbau der Fähnchen und Fahnen.

Dank an Alle, die für den würdigen Rahmen unseres 1. gemeinsamen Schützenfestes vom BSV Dorenkamp und der Allgemeinen Bürgerschützengilde Rheine gesorgt haben.

Wir haben uns toll präsentiert.

Ein Hauch von Cinderella oder Aschenputtel auf dem Dorenkamp.

„Rucke die guh , rucke di guh ,
Kein Blut im Schuh.
Der Schuh ist nicht zu klein,
Die rechte Braut, die führt er heim.“

aber nur mit einem Schuh

frei nach GrimmsMärchen
Männer bringt euern Frauen die Schuhe heim!

11.06.2023

Königspaar 2023

Ramona und Markus Schulte

Königspaar mit Nebengänger

Lutz Gerdes mit Freundin Sina sowie Alexandra und Jochen Brandt..

10.06.2023

FRÜHSCHOPPEN!!

Hexenkaiser 2023 wurde Alexander Schmidt!

Hexenkönig 2023 wurde Alexander Loose!

Für die Beschattung wurde auch gesorgt.


Die Offiziere sorgten für das leibliche Wohl

 

09.06.2023

Nach der Begrüßung und Danksagungen durch Präses Gerrit Liedmeyer und unserem 1. Vorsitzenden Franziskus Stockmann wurde der Königsball freigegeben und zum Feiern aufgefordert!

Die Schützenfamilie erreicht das Festzelt in Hesselings Busch,

Der Festumzug erreicht das Zelt

Der Festumzug ist beim neuen Königspaar angekommen.

Begrüßung des Neuen Königspaare

Guten Morgen Schützenfamilie

10:00! Uhr WortGottesdienst im Festzelt

anschliessend gemeinsames Frühstück mit kleinem Frühschoppen!

 

Mit diesem Link geht es zur Ziehungsliste der Verlosung von Mittwoch, 07.06.23

Ziehungsliste vom 07.06.2023

08.06.2023

Königspaar 2023

Ramona  und Markus Schulte !

Dank von Präses Gerrit Liedmeyer an das Königspaar Marlies Lafebre und Steve Hastings für das vergangene Schützenjahr!

König der Könige

Matthias Jansen

 

Besonderer Besuch auf dem Dorenkamp.

Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann erschien zur Proklamation der neuen Majestäten. Er dankte allen Verantwortlichen, für diesen mutigen Schritt, ein gemeinsames Schützenfest zu feiern. Der Erfolg gebe den Wegbereitern recht. Er hatte für beide Vereine die Ehrengabe der Stadt zur Brauchtumspflege dabei.

Ein Schritt in die richtige Richtung!!

König 2023

Mit dem 102. Schuss

Markus Schulte

Die Allgemeine Bürgerschützengilde Rheine 1616 e.V. hat einen neuen König der Könige.

Mit dem 116. Schuss holte Matthias Jansen den Vogel von der Stange und errang so die Würde König der Könige!

Einmarsch der Festumzuges!

IMG_0392 Einmarsch des Festumzuges 

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzenden und die Ehrungen langjähriger Mitglieder ließ der Generaloberst zum Schießen wegtreten

 

Schützenfest beginnt.

07.06.2023

COUNTDOWN läuft

Schützenfest 2023

18:30 Uhr     — Zapfenstreich auf dem Falkenhof

20:00 Uhr    — Kultparty im Festzelt Hesselings Busch mit großer Tombola

06.06.2023

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Zahlreiche helfende Hände sind und waren beteiligt, um einen würdigen Rahmen für das 1. gemeinsame Schützenfest der Allgemeinen Bürgerschützengilde Rheine 1616 e.V. und des BSV Dorenkamp 1904 e.V. zu schaffen.

   

Vernada uns PommesWagen haben ihren Platz!


Schiessstand wird hergerichtet für die beiden Schiessen am Donnerstag!


Der Antreteort, die ehemalige Gaststätte Smooth, wurde festlich hergerichtet

04.06.2023

Wer im Stadtteil unterwegs ist oder war hat reges Arbeiten in Hesselings Busch beobachten können.

Mussten die Schützenbrüder in den vergangenen Jahren oft bis auf den letzten Drücker auf das Festzelt warten, so entspannter können alle dieses Jahr sein.

Es müssen nur noch Restarbeiten erledigt werden und das Zelt kann geschmückt werden.

03.06.2023

Großer Zapfenstreich auf dem Falkenhof zum Auftakt des  1. gemeinsamen Schützenfestes

am Mittwoch, 07.06.2023 ab 18:30 Uhr

Im Anschluss dann die Kultparty auf dem Festzelt in Hesselings Busch!

30.05.2023

In unserem Stadtteil ist es schon zu sehen.

Viele Arbeiten rund um die Vogelstange

neues Seil und dem Königsschiessen steht nichts mehr im Wege

19.05.2023

Wir gratulieren Kevin Fasini zur Königswürde in Dutum.

Mit dem 145. Schuss gelang es ihm den Vogel von der Stange zu holen. Wir freuen uns mit ihm und dem Schützenverein Dutum !

Heute Abend wird dann zusammen gefeiert. Wir freuen uns schon auf euren Königsball!

15.05.2023

Damennachmittag 2023

Die 18 fährt nicht nach Istanbul sondern die Damen des Vereins fahren nach Reckenfeld zur Freilichtbühne.

01.07.2023

begrenzte Plätze bitte schnell anmelden.

Damennachmittag 2023 Flyer A 6

 

12.05.2023

 

Klare Vorboten für unser 1. gemeinsame Schützenfest sind im Stadtgebiet aufgestellt und weisen auf unsere Veranstaltungen hin. Die örtliche Presse wurde auch aufmerksam auf die Veränderungen und Neuausrichtungen, so dass beide Vorsitzenden Franziskus Stockmann und Gerrit Liedmeyer einen Termin bei der MV hatten. Dort wurden sie vom Redakteur Matthias Schrief interviewt.

Der Artikel erschien 11.05.2023

10.05.2023

85. Geburtstag von Vinzenz Horstmann und der Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V. reihte sich in die Schar der Gratulanten mit einem Besuch beim langjährigen Mitglied ein.

In einem kurzweiligen Abend überbrachten AltKönig und Stadtkaiser Jochen Brandt und Oliver Wulff Glückwünsche und die obligatorische Präsenttasche vom Verein.

09.05.2023

Guten Morgen liebe Schützenfamilie,
wir gehen mit großen Schritten auf unser Schützenfest zu, daher steht am Samstag das Holz häckseln am Schützenplatz, sowie die Instandsetzung der Schießanlage an
Durch Baumfällungen, Wind und Sturm ist am Schützenplatz so einiges angefallen und wir brauchen dringend auch DEINE Hilfe.
Wir müssen Totholz sammeln, damit wir unseren Platz wieder aufgeräumt haben.
Ein Holzhäcksler wird organisiert.
Termin: 13. Mai 2023 um 10:00 Uhr
Mitzubringen wäre: Rechen, Besen , Handschuhe, ggf. Schüppen und viele kleine und große fleißigen Hände.
Unser 1. Kassierer wird bestimmt für Erfrischungen und Pausengetränke sorgen.

Für den Vorstand
Franziskus Stockmann
1.Vorsitzender

P.S.
Am Nachmitttag:

Wir haben eine Einladung zum Pokalschießen der Allgemeinen Bürgerschützen Gilde 1616 erhalten .
Termin: 13.05.2023
Zeit: ab ⏱15:30 Uhr
Kaffee, Kuchen Kaltgetränke und KK schießen
Wo: Schießanlage 1616 (das ist unmittelbar rechts neben dem Sportplatz am Delsen).
Diese Einladung gilt sowohl für Schützenbrüder wie auch die Damen, Freundinnen und Verlobte.

08.05.2023

Unser Schützenverein präsentierte sich am vergangenen Sonntag auf dem Pfarrer-Bergamannshoff-Platz und unterstützte die IG Dutum/Dorenkamp beim diesjährigen Kinderfest.

Das zahlreich genutzte Kinderkarussell wurde dabei von uns bedient. Alle waren mit Spaß und Freude dabei.

05.05.2023

Liebe Schützenfamilie,
am Sonntag findet wieder der Flohmarkt & das Kinderfest am Pfarrer-Bergmannshoff-Patz statt.
Los geht es um 10 Uhr mit dem Flohmarkt und am 12:00 Uhr mit Kinderfest.
Schaut doch einfach mal vorbei.
Der Schützenverein Dorenkamp 1904 e.V. betreut wie schon in den vergangenen Jahren das Kinderkarussell.
Für’s mitfahren bezahlen die Kinder mit einem Lächeln.
Euer Vorstand

27.04.2023

ACHTUNG TERMINVERSCHIEBUNG!!!!!!!!!
Liebe Schützenfamilie,
die offene Vereinsmeisterschaft muss aus terminlichen Gründen verschoben werden.
Neuer TERIMIN:  08.07.2023 ab 18:00 Uhr
Die Veranstaltung findet im Zuge eines Moonlight Shooting statt.
Es wird bei dieser Veranstaltung gegrillt.
Weitere Infos erfolgen rechtzeitig
Der Vorstand

25.04.2023

Happy Birthday, Manni!!

Der Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V. gratulierte seinem langjährigen Mitglied Manfred Kulpe zum 80. Geburtstag. Stefan Ross und Oliver Wulff überreichten ihm im Namen des Vereins eine gefüllte Präsenttasche.

In einer kurzweiligen Runde, im Beisein seiner Frau Heidi, wurde so manche Geschichte und Anekdote aus dem Leben von Manni lebhaft erzählt. Nicht zuletzt sein Verkaufstalent als Autoverkäufer bei unterschiedlichen Autohäusern der Stadt bis Dezember 2022. Nun sei es aber gut gewesen.

Das Kneipensterben auf dem Dorenkamp haben alle aus der Runde sehr bedauert. Damit ist ein großer Teil des Gesichts unseres Stadtteils verloren gegangen. Auch die Entwicklungen im Schützenwesen wurde nachdenklich betrachtet. Das gemeinsame Schützenfest mit der Allgemeinen Bürgerschützengilde 1616 e.V. wird dabei als große Chance gesehen.

Natürlich wird der „Unruhestand“ gelebt und die freie Zeit mit Kurzurlauben gefüllt. Im Sommer steht dann eine Fahrt zum Gardasee an.

Manni, danke das wir bei dir sein durften. Wir kommen gerne wieder.!

 

 

18.04.2023

Die Vorbereitungen für das 1. Gemeinsame Schützenfest des BürgerSchützenvereins Dorenkamp 1904 e.V. und der Allgemeinen Bürgerschützengilde 1616 e.V.  laufen auf Hochtouren.

Die ersten Ankündigungsplakate für unser Stadtteilfest wurden am vergangenen Wochenende aufgestellt.


09.04.2023

19.03.2023

Aktion Sauberes Rheine

Wie in jedem Jahr, trafen sich die Schützenbrüder und Anhang in Hesselings Busch, um diesen von Unrat zu befreien.
Bei schönstem Frühjahrswetter, passend zum Frühjahrsputz wurden allerhand Müll aus dem Wald geholt. Leider muss man sagen.

Ob Hundekot-Beutel voll ins Gebüsch geschmissen leere Dosen, Verpackungen jeglicher Art oder sogar Speermüll. Ein Ärger nicht nur für den Schützenverein sondern auch für jeden, der durch das kleine Wäldchen läuft.
Einen Dank für alle die, die bei der Aktion geholfen haben.

Zum Abschluss gab es für jeden, der mochte eine Tasse Kaffee, wo man sich austauschte und die Vorfreude auf das kommend Schützenfeste ersichtlich wurde.

12.03.2023

Liebe Schützenfamilie,
an Samstag, den 18. März 2023 findet die Aktion „SAUBERES RHEINE“ statt.
Auch wir wollen uns wie jedes Jahr beteiligen und unseren Schützenplatz auf „Vordermann“ bringen.
Treffen ist um 10:00 Uhr an der „Mitte 51“ (Mittelstraße) zum Fototermin.
Nach getaner Arbeit, so ab 12.15 Uhr gibt es für alle Helfer ein Frühstück ☕bzw. Imbiss, der wie in den vergangenen Jahren u.a. von der Firma EDEKA gesponsert wird.
Wir freuen uns auf viele helfende Hände.
EUER VORSTAND

04.03.2023

Nachbarschaftliches Vergleichskegeln.

Bereits seit 1983 treffen sich die Vorstände des Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V. und des Schützenverein Dutum von 1834 e.V. zu einem Vergleichskegeln.
Traditionell beginnt der Nachmittag mit einem gemeinsamen Gang zum Café Restaurant Haddorfer See.
Nach der Begrüßung durch die beiden Vorsitzenden Franziskus Stockmann und Stephan Dewenter begann ein lockerer, aber dennoch ehrgeiziger Wettkampf, den die Dutumer nach 5 teilweise knappen Runden für sich entscheiden konnten.
Auch bei der „wichtigen“ Bierrunde mussten wir uns in diesem Jahr geschlagen geben.
Nach der Siegerehrung, klang die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Abendessen aus.
Wir werden bis zum nächsten Jahr fleißig trainieren, um beim nächsten Aufeinandertreffen den Sieg wieder auf den Dorenkamp zu holen.

28.02.2023

Franziskus Stockmann beendete gegen 21:55 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung.

Kassierer Ulli Reckers präsentierte die Kassenlage. Trotz fast ausgeglichener Bilanz sind die steigenden Kosten kaum kalkulierbar. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Steigerungen auf Teilnahme beim Schützenfest auswirken. Denn nur ein positiver Umsatz belastet die Vereinskasse nicht.

Es wird bei negativer Tendenz immer schwieriger ein finanzierbares Schützenfest durchzuführen.

Bernhard Grotholt attestierte unserem Kassierer eine solide Kassenführung und der Vorstand wurde auf seinen Antrag hin durch die Versammlung entlastet.

Bei den Vorstandswahlen wurden alle durch Wiederwahl in ihren Posten wiedergewählt.

Das Schützenfest 2023 wird gemeinsam mit unseren Freunde von der Allgemeinen Bürgerschützengilde auf dem Dorenkamp gefeiert. Der Ablauf wird allen Schützenbrüdern zeitnah mitgeteilt.

Einnahmenerhöhung und Kostenminimierung standen bei den Änderungen der Satzung im Vordergrund.

Vorschlag vom Vorstand war, dass auch Frauen aufgenommen werden sollen. Die erforderlichen 75% Ja-Stimmen wurden nicht erreicht.

Die übrigen Satzungsänderungen wurden beschlossen.

Unser  1. Vorsitzende schloß die JHV mit dem Wunsch viele Mitglieder sowohl bei den Veranstaltungen als auch bei den Arbeitseinsätzen zu sehen um nicht nur die Kosten zu minimieren sondern auch ein geschlossenes Bild unseres Vereins in der Öffentlichkeit darzustellen.

   

24.02.2023

Um 20:10 Uhr begrüßte Franziskus Stockmann 41 Schützenbrüder zu JHV 2023!

22.02.2023

Liebe Schützenbrüder,

am kommenden Freitag, 24.02.2023 ab 20:00 Uhr findet im Saal Hotel Johanning unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Neben den üblichen Berichten, Rück- und Vorschauen müssen wir über die Satzungsänderungen entscheiden und das anstehende Schützenjahr besprechen.

Wir bitten um rege Teilnahme!

Für den Vorstand

Franziskus Stockmann

1. Vorsitzender

JHV 2023 BSV Dorenkamp 1904 eV

01.02.2023

Grünkohl, Fotoshow mit Jahresrückblick 2022

Am vergangenen Samstag fand im Saal von Johannig die erste Veranstaltung des Jahres 2023 des BSV Dorenkamp 1904 e.V. mit dem traditionellen Grünkohlessen statt.

Unser 1. Vorsitzende Franziskus Stockmann konnte fast 80 Gäste begrüßen und sowohl auf das Essen als auch auf die Fotoshow Appetit machen.

Nach dem schmackhaften Grünkohl folgte dann die von Martin und Florian Stellmacher zusammengestellte Fotoshow.

In drei Teilen wurde das Schützenjahr 2022 noch mal in bunten Bildern und Filmen gezeigt und bei dem einen oder anderen Erinnerungslücken geschlossen.

Nach anhaltendem Applaus nach dem letzten Bild, klang der Abend in harmonischer Runde aus.

 

13.01.2023

Happy Birthday lieber Helmut!

Anlässlich seines 85. Geburtstag wurde unser ehemalige Vorsitzender Helmut Wieners mit einer Abordnung vom Vorstand besucht! In kurzweiligen Stunden wurden nach dem offiziellem Foto und Überreichung der Geschenktasche über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Schützenwesens auf dem Dorenkamp gesprochen!

11.01.2023

‼️‼️ Rückblick 2022 mit BILDERSHOW ‼️‼️

    

Am Samstag, 28.01.2023 findet ab 19:00 Uhr im Hotel Johanning das traditionelle Geünkohlessen mit anschließender Foto-Film Show statt.

Alternativ zum Grünkohl kann auch ein Schnitzelgericht gewählt werden.

Da in den vergangenen Jahren die Veranstaltung sehr gut besucht wurde und nur ein begrenztes Platzangebot vorhanden ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung in der Druckerei Keil bis zum 24.01.2023.

Bei der Anmeldung ist der Beitrag von 14,50 € je Gericht zu bezahlen.

Wir freuen uns auf euch!
Der Vorstand

Die Anmeldung zum Ausdrucken:

Anmeldung Grünkohl 2023

01.01.2023

Frohes Neues Jahr 2023!

Wir wünschen euch allen für die kommenden 364 Tage

Alles Liebe, Alles Gute, Gesundheit, Glück und Zufriedenheit!

Lasst uns alle, unter dem Motto

“Gemeinschaft lebt“

das Schützenwesen auf dem Dorenkamp, in und mit unserem Verein leben ‚

31.12.2022

Wir wünschen euch allen einen Guten Rutsch ins Jahr 2023!!

25.12,2022

Frohe Weihnachten!!
23.12,2022

Liebe Schützenfamilie,

das Jahr liegt schon fast wieder hinter uns und die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür. Höchste Zeit, den Fokus auf die wichtigen Dinge zu legen und zur Ruhe zu kommen.
Der Vorstand möchte diese Gelegenheit gerne nutzen und sich herzlichst bei Dir bedanken. Wir freuen uns sehr über Deine Treue und das uns entgegengebrachtes Vertrauen im Jahr 2022 und sind auch im neuen Jahr gerne wieder für Euch da.

Dir und Deinen Liebsten wünschen wir ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start in das neue Jahr!

Wir freuen uns, Dich auch 2023 wieder bei vielen unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Ab Januar steigen wir in die Vorbereitungen für 2023 ein.

Euer Vorstand

12.12.2022

Am ersten Dezemberwochenende fand in den Räumlichkeiten Hotel/Gaststätte Johanning unser beliebter SeniorenDämmerschoppen statt.

Um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu dürfen, muss man das zarte Alter von 60 erreicht haben.

2020 und 2021 fielen die Termine der Pandemie zum Opfer.

Von daher war die Freude groß, bei weihnachtlichen Klängen und Texten von Helmut Wieners, sich mit einem Teller Schinkenbrot mit Spiegelei zu stärken und endlich wieder zu vereinsmeiern.

Höhepunkt der Veranstaltung ist die Ehrung des Ältesten und Jüngsten.

Diese Würden gingen an Hugo Pape 87 Jahre und „Küken“ Günter Rohe 60 Jahre. Sie erhielten aus den Händen unseres 1. Vorsitzenden und Kassierers ein Präsent.

Alle Anwesenden erhielten zudem noch ein Gastgeschenk, an der Verteilung sich auch unser König Jörg „Lumpi“ Gersbach beteiligte.

Der nächste Senoriendämmerschoppen findet am 02.12.2023 statt. In der Hoffnung alle Gesund und munter wieder begrüßen zu dürfen, wird es auch Neu60er geben.

 

 

27.11.2022

Oswald Stracke feierte seinen 85. Geburtstages. In die Reihe der Gratulanten reihte sich mit einer gefüllten Geschenktasche auch der Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V. ein.

 

14.11.2022

Am Samstag, 12. November 2022 habe wir wieder am Gedenken zum Volkstrauertag an der Hünenborg teilgenommen. Wie schon in den vergangenen Jahren gehörten wir wieder zu den stärksten Abordnungen.
Anschließend ging es mit unseren Freunden von der Allgemeinen Bürgerschützengilde 1616 ins Hotel Johanning. Hier haben wir einen tollen Ausklang bei schönen Gesprächen erlebt.

 

10.11.2022

Liebe Schützenbrüder,
am Samstag, 12.11.2022 ist die jährliche Gedenkfeier zum Volkstrauertag an der Hünenborg.
Auch wir nehmen daran teil.
Treffpunkt: 15:45 Uhr am Fuße der Hünenborg mit Vereinsmütze.

Anschließend DATZEV im Hotel Johanning .
Wir hoffen, dass wir mit deiner Unterstützung wieder eine starke Abordnung stellen können.

  • Bis Samstag
    EUER
    VORSTAND

06.11.2022

Königsbier 2022

Kirsten und Jörg (Lumpi) Gersbach!

Was war das doch für ein herrlich schöner Abend gestern.

Unser König Lumpi (Jörg) und seine Königin Kirsten haben zum diesjährigen Königsbier eingeladen. Zu Anfang hatte der 1. Vorsitzende alle herzlich begrüßt, ein besonderer Gruß galt natürlich den Majestäten, dem Königs- und Kaiserpaar sowie auch dem Stadtkaiserpaar.


Nach der Begrüßung gab es ein gemütliches Büfett, was allen sehr gemundet hat. Ein Dank an dieser Stelle an das Hotel Johanning, was uns wieder mal köstlich mit Getränken und Speisen versorgt hat.

Im Anschluss gab es den Erinnerungsteller für das Königspaar, für das schöne Jahr mit dem Königspaar und dem Verein. Dann schlug die Stunde unseres DJ Udo, der bis spät in die Nacht alle Musikwünsche von Jung und Alt berücksichtigt hat. Eine erfrischende Abwechslung für alle von Flippers bis Ed Sheran, Udo Jürgens und Pink.

Königsbier 2022

 

27.10.2022

Liebe Schützenfamilie,
am 05.11.2022 um 19:00 Uhr findet unser Königsbier statt.
Denkt an Eure Anmeldung. Familie, Freude und Bekannte sind ebenfalls herzlich willkommen.
Anmeldeschluss ist der 31.10.2022 bei der Druckerei Keil
Wir freuen uns auf Euch
Jörg & Kirsten Gersbach
P.S. Hört morgen ab 14:40 Uhr mal bei Radio RST rein

06.10.2022

Liebe Schützenfamilie,
wir möchten an 2 Termine erinnern:

Am Freitag, ⏱️07.10.2022 um 19:30 Uhr findet unsere außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

Am Samstag ⏰08.10.2022 ab 15:30 Uhr findet voraussichtlich das letzte Pokalschießen in diesem Jahr statt.
Der Vorstand bitte um rege Teilnahme an beiden Veranstaltungen!

03.10.2022

Liebe Frau Loose,
auch wenn wir zur Geschäftsschließung eine Träne im Auge lassen, so möchten wir uns für die jahrelange Treue zum BSV Dorenkamp 1904 e.V. bei Ihnen bedanken.
Gerne erinnern wir uns an die tollen Sträuße, Blumenschmuck und Ihr Engagement bei unserer Tombola, die sie mit Gutscheinen unterstützt haben.
Wir wünschen Ihnen ALLES GUTE und sagen einfach mal GANZ LIEBEN DANK für alles.
Im Namen des
BSV Dorenkamp 1904 e.V.
Franziskus Stockmann 1.Vorsitzender

25.09.2022

Der Bürgerschützenverein präsentiert sich heute beim Fest der Begegnungen auf dem Pfarrer-Bergmannshoff-Platz und betreibt den Getränkestand.

Für Fragen rund um das Schützenwesen, einer Mitgliedschaft, …. stehen die Schützenbrüder gerne zur Verfügung.

Herzlich Willkommen beim Fest der Begegnungen!!

12.09.2022

Moonlight Shooting war auf der Schiessanlage der Allgemeinen Bürgerschützengilde Rheine 1616 e. V. am vergangenen Samstag angesagt.

Auch wir nahmen mit einer stattlichen Anzahl daran teil und hatten mit unserem Königspaar und dem Stadtkaiserpaar alle Würdenträger dabei.

Eddy Zieschang überreichte nach spannenden Wettkämpfen den Damenpokal an Alexandra Brandt und den Herrenpokal an Franziskus Stockmann.

    
06.09.2022

Wir können nicht nur Schützenfest, der Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V. kann auch Stadtkaiser.

Mit dem 136. Schuss schoß unser Altkönig Jochen Brandt die letzten Überreste von der Vogelstange und errang so die Stadtkaiserwürde 2022.

Am Samstag folgte dann der traditionelle Stadtkaiserball unter den Klängen der Feuerwehrkapelle Mesum. Zum letzten Mal begrüßte der 1. Vorsitzende der Schützengemeinschaft Manfred Möller die anwesenden Gäste. Er wird für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung stehen.

Nach der Begrüßung folgte der Einmarsch und die Vorstellung der amtierenden Königspaare 2022.

Königspaar Allgemeine Bürgerschützengilde Rheine 1616 e.V.

Steve Hastings und Marlies Lafebre.

Unser Königspaar 2022 Kirsten und Jörg Gersbach mit Generaloberst Jörg Ksoll

Übergabe der Stadtkaiserwürde Rheine an unser Altkönigspaar Alexandra und Jochen Brandt.

Anschließend wurde noch zünftig gefeiert, bevor es am Sonntag zum Empfang am Falkenhof ging.

Gruppenbild mit Bürgermeister Peter Lüttman und Manfred Möller (1.Vorsitzender der Schützengemeinschaft).

Unsere Majestäten im Morriensaal vorm Kamin.

Altkönigspaar 2019, Sahneoffizier Lars Recker und Königspaar 2022 Jörg und Kirsten Gersbach.

Stadtkaiserpaar 2022  Alexandra und Jochen Brandt

Eine rundherum gelungene harmonische Veranstaltung bei herrlichem Wetter.

15.08.2022

Dank an Alle, helfende und begleitende Hände, organisatorisch administrativ, offen gesehen oder auch im Hintergrund…

Die diese Familienfahrradtour 2022 zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

QKUQ9466
« von 70 »

14.08.2022

Das Ziel am Kindergarten St. Elisabeth ist erreicht.

Nach knapp 46/47 km über Altenrheine, Listrup und Salzbergen kehrten wir gegen 17:00 Uhr am Zielort wieder ein.

Bei Fassbier und Kurzgebratenem klang der harmonische Tag aus.

Zur Freude aller erschien unser langjähriges Mitglied und auch treuer Pedalritter Gregor Heimeshoff. Er feierte am heutigen Tage seinen 87. Geburtstag. Und so erklang ihm zu Ehren ein kräftiges „Happy Birthday“.

 

Bei Kaffee und Kuchen wird sich für die letzte Etappe zurück Richtung Dorenkamp gerüstet.

Das Feuerwehrmuseum in Salzbergen bietet für die Teilnehmer interessante Einblicke in die Historie der Feuerwehr.

Die Frühstückspause fand auf dem Gelände des ASV Emsland statt. Der Marketender hatte zum Frühstück angerichtet.

nach kurzer Stärkung ging es dann zum Sportgelände des SV Listrup, wo das Mittagessen mit einer leckeren Gulaschsuppe wartete.

  • Franziskus begrüsst knapp 60 Pedalritter zur heutigen Fahrradtour.


24.07.2022

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Vorfreude auf die Familien-Fahrradtour 2022 ist riesig.

Seid dabei…
meldet euch an!!

EinladungFahrradtour 2022

 

11.07.2022

Am vergangenen Samstag fand zur besten Kaffeezeit wieder das Pokalsschiessen im Kleinkaliber auf der Anlage von 1616 statt.

Die aktuellen Majestäten

Jörg Gersbach und Steve Hastings freuten sich über den großen Zuspruch zu dieser Veranstaltung.

Den Damenpokal holte sich unsere Königin Kirsten und löste damit Altkönigin Alexandra ab. Bei den Herren konnte Ulrich Kaiser seinen Titel nicht verteidigen. Alexander Loose ist neuer Würdenträger.


Die Pokale wurden vom Altkönig Mathias Jansen überreicht.

alle Beteiligten erlebten einen harmonischen Nachmittag.

02.07.2022


An historischer Stätte entstand das Foto der Bürgerschützengilde Rheine 1616 e.V. und dem Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V. zu Ehren des Altkönigs Mathias Jansen.

16.06.2022

Alter und neuer Hexenkönig ist Lars Reckers.

Frühschoppen in Hesselings Busch

Königs- und Kaiserball ist eröffnet.

Die XO-Band eröffnete mit den Ehrentänzen den Abend!

KÖNIGSPAAR Kirsten und Jörg Gersbach

KAISERPAAR Hildegard und Hans Havers

17. Juni 2022

Am Fronleichnamstag wurden in Hesselings Busch die neuen Majestäten ermittelt.

Mit dem 94. Schuss holte Hans Havers den letzten Rest von der Vogelstange und führt unseren Verein für die kommenden 2 Jahre als Kaiser an.

Kaiserpaar 2022
Hildegard und Hans Havers

Der Königsvogel hielt bis zum 83. Schuss ehe Jörg „Lumpi“ Gersbach ihn mit dem 84. Schuss den Rest gab.

 

Königspaar 2022
Jörg und Kirsten Gersbach

Beide Majestäten sowie der Vorstand des BSV Dorenkamp 1904 e.V. laden alle recht herzlich zur heutigen Polonaise ab 19:30 Uhr vom Smooth in Richtung Festzelt ein, um anschließend den Kaiser- und Königsball zu feiern.

15. Juni 2022

Kultparty Summerfeeling

Bei herrlichem Sommerwetter fand mit der Kultparty in Hesselings Busch der traditionelle Auftakt des Schützenfestes des Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 eV. statt.

Im Verlauf des Abends zog die amtierende Königin Alexandra Brandt die Lose für die Tombola 2022.

Insgesamt wurden 195 Preise verlost.
Die Preise können an den Sonntagen im Juli 03./10./17./ und 24. jeweils zwischen 18:30 und 19:30 Uhr im Hotel Johanning, Breite Str. 131, Rheine abgeholt werden.

Ziehungsliste 2022

11.06.2022

Sieger des Moonlight Shooting der Allgemeinen BSG 1616. Pokalüberreichung durch den Präses Gerrit Liedmeyer

Alexandra Brandt, Jürgen Greiwe, Präses Gerrit Liedmeyer, Ulrich Kaiser, Elisabeth Beimesche

Spendenübergabe an das Hilfsprojekt für Ukraine Flüchtlinge, organisiert von Gemeindemitgliedern der ehemaligen St. Michael Gemeinde.

Franziskus Stockmann, Bernd Huesmann, Sonja Siegbert, Uli Reckers, Claudia Huesmann, Jochen Brandt (v.l.n.r.)       Auf der JHV wurde eine Spende von 200 Euro einstimmig beschlossen.

Spendenübergabe an den Salzstreuer

Der 1. Vorsitzende Franziskus Stockmann, der 1. Kassierer Uli Reckers und die amtierende Majestät Jochen Brandt überreichten eine Spende von 300 Euro an den Salzstreuer. Die Summe wurde privat durch Uli Reckers auf 300 Euro aufgerundet.


10.06.2022

Weitere Vorbereitungen zum Schützenfest

Schmücken des Antreteortes

Die Damen des Vereins waren fleißig beim Rosenbinden

01.06.2022

Die Werbung für das Schützenfest ist fertig!

31.05.2022

Die Vorbereitungen für unser Schützenfest laufen auf Hochtouren.. die Plakathäuschen wurden gereinigt und für das aktuelle Programm vorberietet. Beim Reinigen der Tafeln wurde die Werbung von 2019 entfernt.

Nach drei Jahren wieder Schützenfest auf dem Dorenkamp! Seit dabei! Unser Verein lebt!

30.05.2022

Schützenfest in Dutum.
Unser Nachbarverein Schützenverein Dutum 1834 e.V. hat am Vatertag neue Majestäten ermittelt.

Die Kaiserwürde tragen Elena und Christian Böse. König 2022 ist Simon Volk mit der Königin Finya Ahaus. Allen Würdenträgern „Herzlichen Glüvkwunsch“ und ein erfolgreiches Schützenjahr 2022/23!

Eine Abordnung unseres Vereins war zum Königsball geladen und traditionell wurde die Wartezeit bis zum Eintreffen des Umzuges der Balkon von Ehrenoberst Manfred Marx genutzt.

Dutum

 

22.05.2022

Unter dem Motto
“Schützenfest kann kommen“

erschienen 24 Schützenbrüder am Festplatz und sorgten für Ordnung.

Totholz wurde gleich an Ort und Stelle gehäckselt und auch sonstiger Unrat aus dem Wald entfernt.

Arbeitseinsatz 21.05.2022

Die Versorgung der Schützenbrüder war vom Allerfeinsten.

Nicht nur unser Kassierer kümmerte sich um Brötchen und Getränke, auch die Königin Alexandra wartete mit einem Tablett auf.
Zu dem erschien auch unser Vereinswirt Horst Siepmann, der auch noch den Grill aufbaute.

Allen herzlichen Dank!!

Der Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V. lebt     Und

‼️‼️ Es fühlt sich mega gut an ‼️‼️

18.05.2022

Guten Morgen liebe Schützenfamilie,

am Samstag steht, wie auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, das Holz häckseln an Schützenplatz an.
Nach 2 Jahre ohne Schützenfest ist so einiges angefallen und wir brauchen dringend auch DEINE Hilfe.

Wir müssen Totholz sammeln, damit wir unseren Platz wieder aufgeräumt haben.
Ein Gerät würde von der Firma Boels besorgt.

‼️ Termin: 21. Mai 2022 um 10:00 Uhr ‼️

Mitzubringen wäre: Rechen, Besen, Handschuhe, ggf. Schüppen und viele kleine und große fleißigen Hände.
Unser 1. Kassierer wird bestimmt für Erfrischungen und Pausengetränke sorgen.
Für den Vorstand
Franziskus Stockmann
1.Vorsitzender

16.05.2022

Beim Pokalschiessen bei 1616 konnte unsere noch amtierende Königin Alexandra Brandt ihren Titel verteidigen.

Bei den Herren errang Alexander Loose den 1.Platz!

14.05.2022

Morgen ist Landtagswahl 2022 in Nordrhein-Westfalen und

WIR gehen hin!!!

Heute ist ab 15:30 Uhr Pokalschiessen auf dem Schiessstand der Bürgerschützengilde 1616 e.V.

11.05.2022

Liebe Schützenfamile ,
wir haben eine Einladung zum Pokalschießen der Allgemeinen Bürgerschützen Gilde 1616 erhalten .
Termin: 14.05.2022
Zeit: ab ⏱️15:30 Uhr
Kaffee, Kuchen Kaltgetränke und KK schießen
Wo: Schießanlage 1616 (das ist unmittelbar rechts neben dem Sportplatz am Delsen).
Diese Einladung gilt sowohl für Schützenbrüder wie auch die Damen, Freundinnen und Verlobte.
Die derzeitigen BSV Dorenkamp Pokalinhaber sind:
Damen: Alexandra Brand
Herren: Jürgen Greiwe
Euch allen einen schönen und sonnigen Mittwoch.

P.S. Wer von Dorenkamp mit den Rad fahren möchte, wir treffen uns um 15:10 ⏱️ am Elisabeth Kirmesplatz.

10.05.2022

Jahreshauptversammlung 2022

Unser 1. Vorsitzende begrüßte 46 Schützenbrüder zur diesjährigen JHV im Saal Hotel Johannig.

Neben dem Rückblick auf das Geschäftsjahr 2021, den vielen ausgefallenen Veranstaltungen, standen der Kassenbericht und Wahlen bis zur Pause auf dem Programm.

Die Versammlung entlastete auf Vorschlag der Kassenprüfer unseren Kassierer und somit den gesamten Vorstand.

Helmut Wieners lobte die Arbeit des Vorstands in den schwierigen und besonderen Zeiten.

Bei den Vorstandswahlen standen die Amtsinhaber zur Wiederwahl zur Verfügung. Aus der Versammlung gab es keine Gegenkandidaten, so daß alle in ihren Positionen bestätigt wurden.

Der alte und neue 1. Vorsitzende Franziskus Stockmann entließ die Schützenbrüder in die Pause.

Nach der Pause ging es um das kommendes Schützenfest, welches mit der Kultparty am Mittwoch beginnt. Am Donnerstag, 16.06.2022 folgt das Kaiser – und Königsschiessen. Freitag wird im Festzelt nach dem Wortgottesdienst gefrühstückt und am Abend nach der Polonaise der Festball der neuen Majestäten gefeiert. Abgerundet mit dem Frühschoppen wird endlich wieder Schützenfest auf dem Dorenkamp gefeiert.

Die anschließende Diskussion über Wachsen oder Weichen, den steigenden Kosten, der Mitgliederwerbung, der Zusammenarbeit mit anderen, nahm viel Zeit in Anspruch.

Abschließend stimmte die Versammlung mehrheitlich für eine außerordentliche Mitgliederversammlung im September/Oktober über die Zukunftsgestaltung unseres Vereins.

Gegen 23:20 Uhr schloß unser 1. Vorsitzende die intensive Versammlung

02.05.2022

‼️‼️ T E R M I N ‼️‼️

Jahreshauptversammlung

Freitag, 06.05.2022 um 20:00 Uhr
Im Hotel Johanning, Breite Straße 131

‼️‼️ T E R M I N ‼️‼️

01.05.2022

Einen harmonischen Nachmittag verlebten die anwesenden Anwärter und Anwärterinnen beim Ringen um die Würde des Vereinsmeisters des Bürgerschützenvereins Dorenkamp 1904 e.V. auf der Anlage der Bürgerschützengilde 1616 e.V.

Sieger der 3. Offenen Vereinsmeisterschaft wurde Martin Stellmacher, gefolgt von der Zweitplatzierten Ingrid Overesch. Alex Brandt nahm für ihren Sohn Marvin, der den dritten Platz belegte, den Sachpreis entgegen.

Eine Veranstaltung, die mehr Gäste verdient gehabt hätte, resümierte Franziskus Stockmann, wurde mit Kaffee / Kuchen und Bratwürste abgerundet.

Herzlichen Glückwunsch Martin und nicht nur zum Geburtstag!

 

24.04.2022

Herzlichste Einladung zur

3. Offenen Vereinsmeisterschaft

im Schießen mit Kleinkaliber

am Samstag, 30. April 2022 ab 14:30 Uhr

auf dem Schießstand der Bürgerschützengilde 1616 e.V. am Delsen.

Schießberechtigt sind alle Vereinsmitglieder, deren Partner und Freunde.

Es werden Kaffee und Kuchen sowie diverse Getränke angeboten.

Das Startgeld beträgt 5,- Euro.
Als Preise winken 3 Verzehrgutscheine für die Dorenkämper Kultparty am 15. Juni 2022 in Hesselings Busch.

Aus organisatorischen Gründen wird um eine kurze Anmeldung gebeten aber auch eine kurzfristige Teilnahme ist natürlich möglich!

Druckerei Keil, Wiesenstraße/Kampstraße  TEL. 05971/2277

E-Mail ; Post-bsv-dorenkamp@gmx.net

WhatsApp: 015754816734

 

03.04.2022

Um 19:10 Uhr begrüßte unser 1. Vorsitzender Franziskus Stockmann die knapp 50 Schützenbrüder und Freunde des Vereins zur Grünkohlbilderschauersatzveranstaltung.


Nach langer Zeit mal wieder eine gesellige Veranstaltung des Vereins.

Das Spanferkel drehte sich noch im Hintergrund.

Die Wartezeit wurde bis zum Servieren von Fleisch, Kartoffelpüree und Sauerkraut durch ein BestOff der Jahre 2010 bis 2019 verkürzt.

Nach dem Verdauungsschnaps präsentierte dann Martin Stellmacher den Rückblick der letzten beiden Jahre.

Schützenwesen im Zeichen der Pandemie.

Viele Bilder verursachten große Freude und Lacher und weckten so manch verblasste Erinnerung. Mit großem Applaus bedankten sich alle bei Martín für den kurzweiligen Film.

Der Abend klang dann in gemütlicher Runde aus.

Endlich wieder Vereinsleben hautnah und wir waren dabei!

27.03.2022

Am gestrigen Samstag fand bei herrlichem Sonnenschein auch auf dem Dorenkamp die Aktion „Sauberes Rheine“ statt.

Um 10:00 Uhr trafen sich die Beteiligten in der Neue Mitte 51 und gingen dann in ihre Bezirke.

Die Schützenbrüder und – schwester machten sich auf den Weg zu Hesselings Busch und gingen mit Mülltüten bewaffnet durch den Wald.

Natürlich wurde auch eine Pause gemacht, die Andreas Johanning zur Freude mit Dank aller mit einer Runde frisches Pils unterstützte.

Am Ende des Tages zeigte sich wieder die Wichtigkeit dieser Aktion, denn der Unrat, der achtlos in Hesselings Busch geworfen wurde füllte wieder viele Säcke.

Ebenfalls fleißig waren die Schützenbrüder der Allgemeine Bürgerschützengilde 1616 e.V.

Die ihrerseits ihre Anlage auf Vordermann brachten.

23.03.2022

Liebe Schützenfamilie,
an Samstag, den 26. März 2022 findet die Aktion „SAUBERES RHEINE“ statt. Auch wir wollen uns wie jedes Jahr beteiligen und unseren Schützenplatz auf „Vordermann“ bringen.

Treffen ist um 10:00 erst an der „Mitte 51“ (Mittelstraße) zum Foto machen und NICHT WIE VORHER GESCHRIEBEN am Schützenplatz. An der Mitte 51 gibt es für Interessierte auch später ein, von EDEKA gesponsertes, Mittagessen.

‼️ Denkt bitte auch an den Anmeldeschluss für die Grünkohlbilderersatzveranstaltung.‼️


10.03.2022

Die aktuellen Coronabeschränkungen bzw. Lockerungen machen uns berechtigt Hoffnung, dass mit aller Vorsicht das Vereinsleben des BSV Dorenkamp 1904 e.V. wieder Fahrt aufnimmt.

Wenn nicht schon geschehen liegt im Postfach von euch die Einladung zur

GrünkohlbilderschauErsatzVeranstaltung

am 02.04.2022 ab 19:00 Uhr im Saal Johanning.

Bitte die Anmeldefrist 25.03.2022 und die weiteren in dem Anschreiben genannten Veranstaltungen beachten.

Grünkohlersatzveranstaltung

06.03.2022

Liebe Schützenfamilie,
an Samstag, den 26. März 2022 findet die Aktion „SAUBERES RHEINE“ statt. Auch wir wollen uns wie jedes Jahr beteiligen und unseren Schützenplatz auf „Vordermann“ bringen.
Treffen ist um 10:00 am Schützenplatz.
Für das leibliche Wohl sorgt unser 1. Kassierer Ulli Reckers.
Die Jahresbeträge werden in diesem Monat abgebucht. Falls sich Eure Bankverbindung (IBAN) geändert hat, bitte eine Mitteilung an den 1.Kassierer.

Kommt gut durch die Woche

10.01.2022

FAHNE HOCHHALTEN – DURCHHALTEN – HOFFEN

Liebe Schützenbrüder. Mit diesen Worten haben wir Anfang 2021 unsere Absage für das Schützenfest begonnen. Wir hatten gehofft, dass dieses für lange Zeit die letzte Absage einer Vereinsveranstaltung sein würde. Aber Corona lässt uns nicht los. Deshalb müssen wir leider auch das Jahr 2022 mit Terminverschiebungen beginnen.
– Das Traditionelle Grünkohlessen am 22. Januar ist abgesagt. Geplant ist dafür eine Ersatzveranstaltung mit Multimedia-Show am Samstag 02. April 2022 ab 19 Uhr im Hotel Johanning. Nähere Informationen werden folgen.

– Die Verkaufsveranstaltung der Fa. Rondo wird bis auf weiteres verschoben.

– Die Jahreshauptveranstaltung vom 18. Februar 2022 wird verschoben auf Freitag 06.05.2022 20 Uhr. Eine gesonderte Einladung wird erfolgen.

Wir hoffen, dass sich die allgemeine Situation bald entspannt und wir endlich wieder ein Schützenfest mit Euch feiern können.
Der Vorstand dankt für Euer Verständnis und wünscht: „Kommt alle gut durch diese schwierige Zeit und bleibt gesund!“
Für den Vorstand

Franziskus Stockmann
1.Vorsitzender

01.01.2022

Der Bürgerschützenverein Dorenkamp 1904 e.V. wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein Frohes und Gesundes Jahr 2022.

Verbunden mit der Hoffnung, dass wir uns bei den traditionellen Veranstaltungen des Vereins in 2022 wieder sehen und das Vereinsleben feiern können.

 

Alle Informationen und Berichte von vor dem 01.01.22 findet Ihr hier.